Allgemein, Wissenswertes

3 zielführende Tätigkeiten um Vorsätze zu realisieren

 

Das jaja’s Team hat drei essentielle Aktionen zusammengefasst, die Dir helfen sollen, Deine Vorhaben – wie eine gesündere und bewusstere Ernährung – erfolgreich über 2016 (und noch viel weiter!) zu bringen. Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Es ist schon Februar, Du hattest eine Liste voller Neujahrsvorsätze. Die eine Hälfte hast Du schon über Bord geworfen und die andere hat sich nicht einmal für die Gruppenphase qualifiziert? Jetzt plagt Dich das schlechte Gewissen und Du glaubst versagt zu haben. Dabei warst Du noch vor ein paar Wochen voller Euphorie und dachtest, heuer wird alles besser oder zumindest anders? Keine Panik! Tief durchatmen. Es ist noch nichts verloren.

Seien wir mal ehrlich, eventuell war die Bucket-List zu lang? Nimm Dir jetzt einen Moment Zeit und überlege, welche Vorsätze sind Dir wirklich wichtig? Welche kannst Du streichen? Weniger ist mehr. Du hast genug Zeit um Deine Vorhaben zu realisieren. Stop! Das soll nicht heißen, dass Du Dich jetzt zurücklehnst und weitere vier Wochen verstreichen lässt. Fokussiere Dich jetzt auf ein Ziel. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, jedoch ist es viel realistischer eine neue Gewohnheit in die Routine zu implementieren als zwanzig. Step by step. Sobald Du gut starten und geradeaus fahren kannst, darfst Du weiterschalten.

 

PLANEN

Wie Du in der Arbeit Deine Termine und Aufgaben planst, plane auch Deine Freizeit. Willst Du Dich gesünder und bewusster ernähren? Dann notiere Dir Deine Mahlzeiten in den Kalender, suche nach Rezepten und schreibe Dir rechtzeitig eine Einkaufsliste, damit Du nichts vergisst. Das jaja’s veröffentlicht auf seiner Homepage regelmäßig neue Rezepte, die Du leicht nachkochen kannst oder Dich inspirieren können. Wenn Du mal eine stressige Woche haben solltest, kannst Du Dir mittlerweile auch gesundes Essen liefern lassen oder spare Dir das Einkaufen und bestelle online!

ALWAYS REMEMBER: Vergiss aber nicht, Dir genug Puffer einzuplanen!
JAJA’S TIPP: Belohne Dich, wenn Du es tatsächlich schaffst Deine Pläne umzusetzen. Das hebt Deine Motivation indem Dir bewusster wird, dass Du Deinem Ziel ein Stück näher kommst!

 

VISUALISIEREN

Versuche Dir Deine Ziele zu verinnerlichen. Stelle Dir vor wie es sein wird, wenn Du Dein Ziel erreichst. Denke regelmäßig an dieses Bild Deiner Zielerreichung um motiviert zu bleiben! Der stressige Alltag, die Arbeit und andere Pflichten lenken so viel Aufmerksamkeit auf sich und kosten uns so viel Energie, dass wir manchmal tagelang unser Vorhaben aus den Augen verlieren.

ALWAYS REMEMBER: Je besser Du Dir Dein Ziel vorstellen kannst desto besser! Nimm Dir täglich ein paar Minuten Zeit für Dich und übe Kopf-Kino mit Dir als erfolgreiche Protagonistin oder glücklichen Superhelden!

JAJA’S TIPP: Drucke Dir Fotos oder motivierende Phrasen aus und hänge diese an einem Ort an den Du mehrmals täglich vorbeigehst. Diese helfen Dir fokussiert zu bleiben!

ROUTINE KREIREN

Plane Deine ersten Wochen- bzw. Tagesabläufe ähnlich, um Deine neuen Aktivitäten möglichst schnell zur Routine werden zu lassen. Lass Dich von Deiner Familie unterstützen! Besucht gemeinsam einen Kochkurs oder schmeißt eine Dinner-Party. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du einem Date mit Deinen Liebsten absagst, ist geringer.

ALWAYS REMEBER: Schaffe Dir ein positives Umfeld, der Deine neue Routine (und Ziele) unterstützt. Auch wenn es teilweise schwer sein kann, vermeide negativ-denkende Menschen, die nicht an Deine Zielen glauben oder Dich von Deinen Vorhaben zu sehr ablenken.

JAJA’S TIPP: Versuche Dir ein konkretes Umfeld zu schaffen, indem Du Dir vorstellst, welcher Mensch Du sein möchtest und Dir Charakterzüge zu diesem Menschen überlegst. Versuche dann diese Eigenschaften zu Deinen zu machen. Diese Methode wirkt unterstützend und hilft die Erreichung Deiner Ziele zu beschleunigen!

Bei der Umstellung zu einer gesunden Ernährung, wird die Motivation und Begeisterung nicht lang auf sich warten lassen, da Du Dich merklich vitaler und energischer fühlen wirst. Dein zukünftiges Ich wird Dir danken, dass Du Dich damals für den richtigen Lebensstil entschieden hast.

Wie hältst du Dich motiviert?

Wir, das jaja‘s Team, hoffen, Dich mit diesen Beitrag inspiriert oder zumindest ein bisschen motiviert zu haben. Solltest Du Ideen oder Anregungen für weitere Blogeinträge haben, freuen wir uns über Deinen Input! Gerne nehmen wir auch Feedback entgegen. Auch teilen ist erlaubt!

 

 

Stay tuned

Dein jaja’s Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.