Alle Rezepte, Allgemein, Rezepte, S├╝├čes

Low Carb Oster Cup Cakes

Bunte und fr├Âhliche Low Carb Oster Cup Cakes in Osterhasenoptik ­čÖé

Zutaten für 6 Cup Cakes 

Teig:

50g┬ájaja’s Erythrit┬á

2 Eier (M)

50g geschmolzene Butter

80g┬ájaja’s Mandelmehl ent├Âlt┬á

1TL jaja’s┬áWeinsteinbackpulver

1TL jaja’s Vanillezauber (wie Vanillezucker)

2 Karotten (gerieben)

100ml Wasser lauwarm

Creme:

500ml Sahne / Schlagobers

80g Staub-Erythirt 

Lebensmittelfarbe nach Wunsch

6 St├╝ck Low Carb Marsh Mallows

6 jaja’s Low Carb Schokodrops

Sonstiges: 

Cup Cake Papierf├Ârmchen

Muffin/Cup Cake Backform

Dressiersack mit T├╝lle optional┬áL├Âffel

  1. Den Backofen auf 180┬░C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Papierf├Ârmchen in die┬áMuffin/Cup Cake Backform stellen.
  2. Die Eier┬ámit dem Erythrit in der K├╝chenmaschine oder mit dem Handr├╝hrger├Ąt sehr schaumig schlagen.
  3. Die Butter in die Ei-Masse mischen.
  4. Langsam und vorsichtig Mandelmehl, Vanillezauber und Backpulver unterheben.
  5. Wasser und die geriebenen Karotten hinzuf├╝gen (Wasser nach Bedarf verwenden). Den Teig in die Papierf├Ârmchen f├╝llen.
  6. Auf mittlerer Schiene f├╝r ca. 20 Minuten backen. Danach gut ausk├╝hlen lassen.

Creme:

  1. Sahne steif schlagen und den Staub-Erythrit dabei einreisen lassen.┬áNach Belieben einf├Ąrben.
  2. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Rundt├╝lle┬áf├╝llen und auf den Boden auftragen.┬áAlternativ einen L├Âffel verwenden.
  3. Die Marshmallows jeweils in 2 H├Ąlften schneiden und als Ohren dekorieren. Die Schokodrops in kleine St├╝ckchen schneiden und als Augen einsetzen.

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genie├čen!



Das braucht ihr dazu:

Schlie├čen

Mandelmehl 500g

9,90 ÔéČ
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgef├╝hl."
Schlie├čen

Erythrit 1kg

9,90 ÔéČ
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgef├╝hl."
Schlie├čen

Schmelzschokolade 500g

9,50 ÔéČ
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgef├╝hl."
Schlie├čen

Vanillezauber (wie Vanillezucker)

3,50 ÔéČ
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgef├╝hl."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.