Alle Rezepte, Allgemein, Pikantes, Rezepte

Cheeseburger mit Speck und Spiegelei – Einfach geil!

jaja's Low Carb Cheeseburger
Wer steht nicht auf Burger!? Dann solltet ihr meinen Low Carb Burger unbedingt ausprobieren! Er steht einem herkömmlichen Burger in nichts nach und überzeugt auch den härtesten Low Carb Gegner! 😉


Kein Low Carb Rezept mehr verpassen! Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte einen -10% Gutschein für Deinen nächsten Einkauf in unserem Onlineshop:


Rezept für 2 Low Carb Burger

Zutaten:

ca. 1/3 der jaja’s Backmischung für Weißbrot (= ca. 95g)

1 EL Sesam

300g Faschiertes/Hackfleisch vom Bio-Rind

je eine Prise Salz, Pfeffer, Paprika, Chillipulver

2 Scheiben Käse (zB. Cheddar)

2 Eier

etwas Salat (in dünne Streifen geschnitten)

4 Scheiben Speck

1 rote Zwiebel (in Ringe geschnitten)

Senf und Ketchup (zuckerfrei)

 

Burger-Bun (Step-by-Step-Anleitung unten im Video)

  1. Backmischung mit 100 ml lauwarmen Wasser mischen und mit dem Knethaken oder den Händen gründlich durchkneten.
  2. Zu 2 Buns formen und mit Sesam bestreuen.
  3. Bei 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/ Unterhitze ca. 20-25  Minuten backen.

Füllung

  1. Das Faschiertes mit den Gewürzen kräftig mit den Händen kneten und zu 2 Laibchen formen und diese in einer Pfanne mit etwas von beiden Seiten braun braten.
  2. Die Zwiebelringe in einer Pfanne mit etwas Öl langsam braten bis sie glasig und süß werden.
  3. Den Speck knusprig braten und aus den Eiern in einer Pfanne Spiegeleier machen.
  4. Nun erst die Saucen dann Salat, Zwiebel, Fleisch, Spiegelei und Speck auf den unteren Hälften der Brötchen verteilen.
  5. Anschließend den Deckel des Brötchens darauf geben.

Servieren und den Low Carb Burger ohne schlechtes Gewissen genießen!

In diesem Video zeige ich Euch die Arbeitsschritte für mein Low Carb Brot step by step (einfach 6 Buns statt einem Laib formen):

 



Das braucht ihr dazu:

Schließen

Backmischung Weißbrot 285g

6,90 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.