Alle Rezepte, Allgemein, Getränke, Rezepte, Süßes, Weihnachtsbäckerei

Eierlikör – perfekt für die Festtage

low carb weihnachtsrezepte

Low Carb Eierlikör

Dieser Low Carb Eierlikör enthält im Gegensatz zu herkömmlichem Eierlikör keinen Zucker und ist somit wesentlich kohlenhydrat- und auch kalorienärmer! Er ist wirklich schnell und einfach gemacht und hält im Kühlschrank mehrere Wochen ohne schlecht zu werden!

Keine Low Carb Rezepte und Aktionen mehr verpassen! Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte exklusive Rezepte und Rabattaktionen für unseren Onlineshop:

Zutaten für ca. 1 Liter

8 frische Eigelb (M)

1 Stange Vanille ausgekratzt

250g Erythrit Extrafein

400ml Schlagobers / Sahne

1/4 l Rum (oder mehr oder weniger, je nach Geschmack und Alkoholgehalt)

  1. Eigelb und Vanille in einer Metallschüssel verrühren.
  2. Erythrit Extrafein, Schlagobers und Rum nach und nach hinzugeben und unterrühren.
  3. Über einem heißen Wasserbad mit dem Rührgerät ca. 6 Minuten aufschlagen.
  4. In eine Flasche abfüllen.

Low Carb Eierlikör servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!



Das braucht ihr dazu:

Schließen

Erythrit extrafein I Stauberythrit 500g

7,20 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."
Schließen

Schokodrops ohne Zucker

4,90 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."

4 thoughts on “Eierlikör – perfekt für die Festtage

  1. Lilly sagt:

    wie viele KH hat Eierlikör bin Diabetiker

    1. Stefanie Javurek sagt:

      Wenn Sie ihn nach diesem Rezept machen, fallen nur die Eier und der Schlagobers ins Gewicht. Je nachdem, welchen Alkohol Sie verwenden wollen, sind es mehr oder weniger.

  2. Lilly sagt:

    Rum hat ja Zucker

    1. Stefanie Javurek sagt:

      Der Rum, den ich verwendet habe, beinhaltet keine Kalorien 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.