Alle Rezepte, Allgemein, Pikantes, Rezepte

Pulled Chicken Burger mit Avocado und Halloumi

Low Carb Pulled Chicken Burger mit Avocado und Halloumi
Ich liebe meinen Low Carb Pulled Chicken Burger mit Avocado und Halloumi im Sommer! Er ist nicht zu schwer und hält auf Grund der vielen Proteine trotzdem lange satt. Ich bereite mir die einzelnen Zutaten für den Low Carb Pulled Chicken Burger mit Avocado und Halloumi oft Abends zuhause vor und nehme sie dann mit ins Büro. So habe ich schnell einen gesunden Lunch. Lediglich das Huhn erwärme ich und brate den Halloumi frisch an und setze dann einfach alles zusammen 🙂 Als Sauce habe ich in diesem Fall Humus genommen weil ich einen fertigen im Kühlschrank hatte, es eignen sich aber auch alle anderen Saucen – je nach Lust und Laune! Statt Halloumi könnt Ihr natürlich auch Feta-Käse nehmen. Gut schmecken auch rote Zwiebel dazu, darauf verzichte ich aber lieber wenn ich danach noch Termine habe 😉

Rezept für 2 Portionen 

Zutaten:

ca. 1/3 der jaja’s Backmischung für Weißbrot (= ca. 95g)

1 EL Sesam

1 Oberkeule vom Huhn mit Knochen (mit oder ohne Haut, je nach Belieben.

je eine Prise Salz, Pfeffer, Paprika, Cumin, Chilli

120g Halloumi

1/2 Avocado

2 EL Humus (oder andere Sauce)

 

Burger-Bun (Step-by-Step-Anleitung unten im Video)

  1. Backmischung mit 100 ml lauwarmen Wasser mischen und mit dem Knethaken oder den Händen gründlich durchkneten.
  2. Zu 2 Buns formen und mit Sesam bestreuen.
  3. Bei 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/ Unterhitze ca. 20-25  Minuten backen.

Füllung

  1. Das Hühnerfleisch mit den Gewürzen einreiben und entweder in der Pfanne in etwas Öl durchbraten oder im Backofen bei 190°C für ca. 35 Minuten durchgaren. Danach das Fleisch von Knochen zupfen.
  2. Den Halloumi in ca. 1cm dicke Streifen schneiden und in etwas Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten bis er eine braune Färbung annimmt.
  3. Die Avocado in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Sauce, das Fleisch, die Avocado, den Halloumi und den Deckel des Buns auf der unteren Hälfte des Buns stapeln.

Servieren und den Low Carb Pulled Chicken Burger mit Avocado und Halloumi ohne schlechtes Gewissen genießen!

In diesem Video zeige ich Euch die Arbeitsschritte für mein Low Carb Brot step by step (einfach 6 Buns statt einem Laib formen):

 



Das braucht ihr dazu:

Schließen

Backmischung Weißbrot 285g

6,90 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.