Alle Rezepte, Pikantes, Rezepte

Parmigiana di Melanzane

Low Carb Herbst Rezepte

Das Low Carb Rezept für Parmigiana die Melanzane ist ein echter italienischer Klassiker!  🙂 Sie enthält viel Gemüse und wichtige Vitamine und kann außerdem gut vorbereitet und auch eingefroren werden!


Kein Low Carb Rezept mehr verpassen! Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte einen -10% Gutschein für Deinen nächsten Einkauf in unserem Onlineshop:


Viel Spaß beim Nochkochen von meinem Low Carb Rezept für Parmigiana di Melanzane!

Zutaten für 4 Personen 

4 Melanzani / Auberginen

1 Zwiebel, in Stücke gehackt

4 Knoblauchzehen, klein gehackt

500g passierte Tomaten

1 Bund frischer Basilikum, gehackt

1/2 Bund frischer Oregano, gehackt

270-300g geriebenen Parmesan

350g Mozzarella, in Scheiben geschnitten

Salz, Pfeffer, Chili nach Belieben

  1. Die Melanzani / Auberginen in ca. 1 cm dicke  Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Beiseite stellen und ca. eine Stunde ziehen lassen (sie ziehen dabei Wasser, also in ein entsprechendes Gefäß oder in ein Sieb geben).
  2. Gut abtupfen und in einer Pfanne in Öl von beiden Seiten braten.
  3. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch in einer heißen Pfanne glasig werden lassen.
  4. Mit den passierten Tomaten aufgießen und einkochen. Zum Schluss Basilikum und Oregano hinzugeben.
  5. Melanzani / Auberginen am Boden einer Backform verteilen, Soße darauf verteilen, mit Mozzarellascheiben belegen und etwas Parmesan darüber streuen.
  6. Wiederholen bis alle Zutaten verwendet wurden. Die oberste Schicht mit viel Parmesan bestreuen.
  7. Ca. 35 Minuten bei 200°C überbacken bis eine goldbraune Kruste entsteht.

Parmigiana di Melanzane servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.