Alle Rezepte, Allgemein, Pikantes, Rezepte

Quiche Lorraine / 4g KH

Dieses saftige und super leckere Rezept eignet sich auch perfekt für Picknicks oder als Jause im Büro.

Zutaten für 1 Quiche (ca. 10 Portionen)

BODEN: 

100g Blanchierte Mandeln 

100g Kokosmehl

30g Pfeilwurzmehl

2 – 3 Eier (M)

140g Butter, geschmolzen

Prise Salz 

FÜLLUNG: 

100g Schinken 

1 Stange Lauch / Porree 

Butter zum Braten 

250ml Schlagobers / Sahne 

100g geriebener Parmesan 

Prise Pfeffer 

Prise Salz 

4 Eier (M) 

SONSTIGES:
Quiche-Form 23cm Durchmesser 

 

BODEN:

  1. Trockene Zutaten mischen.
  2. Geschmolzene Butter und Eier dazugeben und mit einer Gabel gut vermischen. Der Teig sollte bröselig/ krümelig erscheinen. Ist der Teig zu trocken, dann noch ein EI dazu geben. Das hängt vom Kokosmehl ab. Der Teig sollte feucht, krümelig sein.
  3. Die Quiche-Form mit Butter gut einfetten und mit Pfeilwurzmehl ausstauben. Dann den lockeren Teig in der Form verteilen und vorsichtig festdrücken.
  4. Für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

FÜLLUNG:

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen (Umluft).
  2. Porree klein schneiden. Schinken klein scheiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und Porree und Schinken darin dünsten.
  3. Die Eier leicht schlagen. Sahne dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Boden aus dem Kühlschrank nehmen, den Lauch und den Schinken auf dem Boden verteilen und die Sahne-Ei- Mischung darauf verteilen. Die Form auf ein Backblech stellen und im Rohr für ca. 35 Minuten backen.

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!SAMSUNG CSC


Dieses Rezept ist zu erst hier erschienen: https://paleolowcarb.de/quiche-lorraine/



Das braucht ihr dazu:

Schließen

Kokosmehl 500g

7,90 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.