Pikantes, Rezepte

Zuckerfreie Crème Brûlée

Zuckerfreie_Creme_Brulee

Diese zuckerfreie Crème Brûlée mache ich sehr oft wenn Besuch kommt oder bei besonderen Anlässen. Das tolle daran ist, dass man den unterschied zwischen einer herkömmlichen Crème Brûlée und meiner zuckerfreien Crème Brûlée überhaupt nicht merkt.  Wie Ihr wisst, karamellisiert herkömmliches Erythrit nicht, dafür verwendet man Erythrit Bronze,  denn dieses kann karamellisieren und hat zusätzlich einen tollen Geschmack wie Roh-Rohrzucker. Somit gelingt auch endlich eine zuckerfreie Low Carb Crème Brûlée.

Rezept für 4 Portionen 

Zutaten:

400ml Schlagobers

145ml Milch

Mark von 1 Vanilleschote

Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone

5 Eigelb (M)

80g jaja’s Erythrit Extrafein

ca. 3EL jaja’s Erythrit Bronze

  1. Milch und Schlagobers in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer gut vermischen.
  2. Nach und nach Eigelb, Vanillemark, Zitronenabrieb und Erythrit Extrafein hinzugeben.
  3. Ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  4. In 4 feuerfeste Schalen füllen und diese auf ein bis zur Hälfte mit kochendem Wasser gefülltes Backblech stellen.
  5. Nun kommt die zuckerfreie Crème Brûlée für ca. 60 Minuten bei 150°C in den Backofen.
  6. Mind. 4h im Kühlschrank erkalten lassen.
  7. Vor dem Servieren mit Erythrit Bronze bestreuen und mit einem Bunsenbrenner erhitzen, bis es karamellisiert.

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

In diesem Video seht Ihr alle Schritte einzeln:

 



Das braucht ihr dazu:

Schließen

Erythrit Bronze 500g

10,90 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."
Schließen

Erythrit extrafein 500g

7,20 
"Low Carb ist eine Einstellung und ein Lebensgefühl."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.